...there are many secrets
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Helden
  Lieblinge
  Theorien
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

http://myblog.de/nepi

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
NEUERÖFFNUNG!

Ja, also hiermit ist dieser Blog als B?CHERBLOG offiziell er?ffnet.
Es gibt zwar nocht nichts zu sehen und das Design ist schei?e, aber naja..ein Anfang!^^

Der Text ("Behind the wardrobe...there are many secrets") erkl?rt sich durch die wundervollen Narnia-Chroniken, weil Lucy Narnia ja dadurch entdeckt, dass sie durch diesen Wandschrank durchgeht, aber naja..^^ Und die anderen Bildchen sind ja allseits bekannte Figuren aus tollen B?chern. Vielleicht gibts ja wen, der alle kennt. (Will ich mal schwer hoffen o.o")

Also, dann mal los!
5.11.05 20:18


Werbung


die I-Sau

Ich lese grade mal wieder die Neschan-Trilogie, von Ralf Isau. (Kinder-Jugendb?cher^^)
Naja, theoretisch mag ich die B?cher vom Ralf ja sehr gerne (einstiger Sylvestervorsatz: Alle B?cher vom Herrn Isau lesen!).
Allerdings geht einem irgendwann der Schreibstil auf die nerven. Es ist so verdammt kitschig und dramatisch und kitschig.
Oder es kommt einem so vor. Ein Satz wie "Er liebte ihn wie einen Vater." ist eigentlich okay, aber beim Ralf klingts irgendwie...u????h.
Trotzdem lese ich die B?cher immer wieder gerne, auch wenns manchmal ne richtige Qual ist XD
Aber eigentlich sind die B?cher toll o.o
vor allen Dingen die Anspielungen auf die jeweiligen anderen B?cher, die man erst nach und nach erkennt und die einem dann zum Schmunzeln bringen und einen denken l?sst:"Ich bin der Isau-Universum-Master!!!!"
Und Kreis der D?mmerung war ja so traurig, als Rebecca/Rebekka (k.A. wie die geschrieben wird ^^") "gestorben" ist. *snief*
Armer David. Kann sich nicht umbringen.

Was aber auch noch st?rt ist, dass man nach ner Zeit die Gaben der Hauptpersonen durcheinander bringt. "Oh und der Stab gibt ihm die Sekundenprophetie..ach ne, das war David. Und wer konnte jetzt mit Maschinen reden?? XD"

Was noch toll ist: Der Mix zwischen Fantasy und Historischer Roman. Dadurch wird besonders der Kreis der D?mmerung interessant. Oder Echo der Fl?sterer. ICH wei? jetzt, warum die Kuba-Krise damals so grade nicht in einem Atomkrieg geendet ist...*fl?stafl?sta*
6.11.05 14:53


Theorien

Ja, da hat sich was getan.
Ich war kreativ! hurra!
HARRY POTTER!!!
Gehstu ma guggn!
11.11.05 14:56


P.S. ....

Cecelia Ahern - P.S. Ich liebe dich

Ja, habe mir das Buch am Samstag in einem Anfall von Kaufwahn gekauft und es dann heute morgen beendet. (Schule war f?r mich nicht , brauchte irgendwie mal einen Tag "off" <.<")
Jedenfalls kann ich erstmal sagen, dass ich noch nie so viel bei einem Buch geweint habe. Ich bin bei sowas zwar eh sehr anf?llig, jedoch eher bei Filmen als bei B?chern.
Vielleicht kurz die Handlung:
(geklaut bei Amazon/Buchr?cken und so XD)
Der Plan war einfach: zusammenbleiben, ein Leben lang. Doch nun ist Gerry tot. Gehirntumor. Und Holly, erst 29, bleibt alleine zur?ck. Wie soll sie nun weitermachen? Alles scheint zu Ende. Da taucht ein Paket mit Briefen auf: von Gerry, geschrieben in seinen letzten Lebenstagen, f?r Holly, f?r die n?chsten Monate.

Ja, auf den K?rtchen stehen dann immer so "Anweisungen", was Holly denn in diesem Monat tun soll.
Das Buch ist zwar traurig, aber dennoch irgendwie hoffnungsvoll. Das Leben geht weiter. An manchen Stellen ist es nur leider etwas grell und ?bertrieben(meiner Meinung nach) und es h?tte gewiss auch etwas tiefsinniger sein k?nnen. Trotzdem, es war sehr sch?n zu lesen und war immer zwischen schmunzeln(cih sage bewusst nicht lachen, denn -so- lustig war es dann auch nicht XD) und weinen(ja, sehr oft..)
Ich h?tte mir nur gew?nscht, dass die Briefe von Gerry(bl?der name) etwas l?nger gewesen w?ren.
Und ich fand es doof, dass Daniel (der bestimmt wirklich gut aussieht o.o) zum Ende hin so unsymphatisch geschildert wurde..mhm, naja.
Daf?r war die Entwicklung von Richard toll, h?tte ja nicht gedacht, dass auch er mich mal zum weinen bringt. <.<

Also, ich denke eher ein "Frauenbuch" (da M?nner ja nicht gerne weinen...x.x), aber wirklich sch?n!
14.11.05 17:32





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung